Header_Petra.jpg

Abschluss des TV Urbar Laufjahres in Montabaur

Zum krönenden Jahresabschluss 2015 trafen sich die Mitglieder vom Lauftreff des TV Urbar am 31.12. in Montabaur zum Silvester-Traditionslauf.

Zum krönenden Jahresabschluss 2015 trafen sich die Mitglieder vom Lauftreff des TV Urbar am 31.12. in Montabaur zum Silvester-Traditionslauf. Der Wettergott meinte es gut mit den Läufern an diesem Tag, denn kurz vor dem Start hatte der Regen aufgehört. Die rund 1.380 Läufer verteilten sich auf mehrere Disziplinen. Vom Bambini über den Schülerlauf bis zu 5 Kilometer und 5 Kilomter mit Hund wurde alles angeboten. Im Fokus für den TV Urbar stand jedoch der Hauptlauf über eine Länge von 10,7 km. Nach dem Start entzerrte sich das Läuferfeld ein wenig und der ein oder andere konnte seinen Beinen freien Lauf lassen. Die Strecke war durch den Regen ordentlich aufgeweicht, was den Teilnehmern aber keine großen Probleme machte. Nach enorm schnellen 44:41 Minuten überquerte Herbert Goeht vom TV Urbar als Erster in seiner Altersklasse die Ziellinie und landete damit in der Gesamtwertung auf einen hervorragenden 30. Platz. Peter Philippi folgte ihm mit einer Zeit von 47:07 Minuten, was ihm den 5. Platz in seiner AK sicherte. Den 3. Platz in ihrer AK erreichte Mareike Sülz mit einer Zeit von 52:23. Hierbei wurde sie begleitet vom Laufbetreuer Frank Hardt. Als Nächstes war Stefan Gangeler an der Reihe, der in 58:56 Minuten ins Ziel einlief, gefolgt von Klaus Müssenich mit 59:25 Minuten. Almuth Sax nutzte das Silvesterevent als Trainigslauf für ihre Ziele 2016 und beendete ihren letzten Lauf im Jahr 2015 nach 01:03:24 Stunden. Herzlichen Glückwunsch allen Läufern zu diesen tollen Ergebnissen. Es war ein gelungener Jahresabschluss unseres Laufjahres und hat Lust gemacht auf neue Herausforderungen im Jahr 2016.


Termine 2019

04.05.2019
Stone-Experts-Trail-Run des TV Urbar